Verein für Heimat- und Brauchtumspflege Lohe e.V.
Hier einige interessante Eckdaten aus der Geschichte unserer Schule. 1793: Das erste Schulgebäude in Lohe wird erbaut. Zu dieser Zeit ist in unserem Dorf Lehrer Johann Gerhard Hoge tätig. Die Schule gehört zum Lokalschulbezirk Bokeloh. 1856: Das alte baufällige Schulgebäude wird durch einen Neubau ersetzt. Dieses Gebäude ist uns bis heute erhalten geblieben.Einen Schwerpunkt nahm dabei die Erhaltung und Gestaltung unserer alten Dorfschule und ihres unmittelbaren Umfeldes ein. Wir haben hier u.a. durch den Einbau neuer Rundbogenfenster das ursprüngliche historische Erscheinungsbild der Schule wieder hergestellt, des weiteren wurde der Schulanbau mit einem neuen Spitzdach versehen.
Unser „Alte Schule“