Unser Dorf
Lage und Ortsteile. Lohe finden Sie etwa auf halbem Wege abseits der B 402 zwischen Meppen und Haselünne. Landschaftlich liegt das ehemals mit Wald, Moor und Heideflächen bedeckte, 793 ha große Dorfgebiet zwischen dem Dörgener Moor im Westen, dem Karlswald und den Südtannen im Norden, dem Südmoor und der Mittelradde im Osten sowie der Hase im Süden. Unser Dorf wird in Nord-Süd-Richtung von der mit Kopfsteinpflaster bedeckten Historischen Straße durchquert. Westlich dieser Straße liegt der alte Dorfkern inmitten von alten Buchen und knorrigen Eichen, östlich der Historischen Straße befinden sich die Wohnsiedlung "Im Sande“ und "Im Raddegrund" sowie weiter nördlich der Ortsteil Loher- Feld.Politisch war Lohe bis 1974 selbständige Gemeinde. Anschließend wurde unser Dorf im Rahmen der Gebietsreform Ortsteil der Stadt Haselünne. Einwohnerstatistik:  1900 Einwohner 87 2007 Einwohner 291 1925 Einwohner  134 2008 Einwohner 294 1950 Einwohner 242 2009 Einwohner 239  1961 Einwohner 213 2010 Einwohner 245 1990 Einwohner257   2013 Einwohner 272 1997 Einwohner 222 2016 Einwohner 272 2001 Einwohner 283 2017 Einwohner 297 2004 Einwohner 305
©  Verein für Heimat- und Brauchtumspflege Lohe e.V.